Categories
Allgemein

Wie Routinen und Rituale unser Leben beeinflussen

Ein Ritual, welches ich anfänglich als lästige Routine wahrgenommen habe, war zum Beispiel vor und nach jedem Training die Trainingsuniform (koreanisch: Dobok) nach einer bestimmten Faltmethode sorgfältig zusammenzulegen. Und glauben Sie mir, liebe Leserinnen und Leser, im Alter von zwölf Jahren sind Sprungkicks, Wettkämpfe und selbst intensives, bis zur Erschöpfung durchgeführtes Liegestütze-Training um vieles attraktiver als langweilige Arbeiten zu verrichten, die bis zu diesem Zeitpunkt sowieso meine Eltern für mich übernommen haben. Noch dazu kam, dass mein Lehrer „Perfektion“ in jeder Technik, auch jener des Faltens, voraussetzte. Ich höre ihn heute noch sagen: „So wie du die kleinen, für dich scheinbar unwichtigen Dinge angehst, wirst du auch bei den wichtigen Dingen agieren.“ Dass dieses Ritual, in Verbindung mit der für mich heute schlüssigen Erklärung, massiven Einfluss auf mein zukünftiges Leben hatte, ist selbsterklärend.

You want to read more? Register for our newsletter!


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *